Das neue konservative Bündnis in EU-Europa

von Prabelsblog.de, 04.07.2021, 06:53 Uhr

Mit dem Austritt der ungarischen Fidesz aus der Europäischen Volkspartei ist einiges ins Rutschen gekommen. Parteien, die eine ernsthafte politische Kraft darstellen, haben sich zusammengeschlossen, um nationale Werte und Interessen zu verteidigen.

Die Stärke der europäischen Rechten zeige sich in der gemeinsamen Erklärung, betonte Katalin Novák, Ministerin ohne Geschäftsbereich für Familien und Vizepräsidentin des Fidesz im Gespräch mit Mariann Öry:

– Welchen Zweck verfolgt Fidesz mit der Unterstützung der Erklärung?

– Ein gemeinsames Nachdenken über die Zukunft Europas hat...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo