Das System ist abhängig vom billigen Geld!

von Friedrich & Weik, 23.09.2019, 13:12 Uhr

Können Krisen allein mit Gelddrucken gelöst werden? Dieses Vorgehen bzw. Experiment wird seit dem Jahre 2008 von den Notenbanken verzweifelt betrieben - mit fragwürdigem Erfolg. Es sind lediglich immer neue Finanzmarktblasen entstanden. Wohnraum und Immobilien sind für viele Menschen fast schon unerschwinglich teuer geworden und die Altersvorsorge vieler Sparer wird mit den Nullzinsen nach und nach zerstört. Parallel dazu droht der Wirtschaft eine Rezession und der Finanzwelt ein noch größerer Finanzmarkt-Crash. Wie können Sie sich davor schützen? Antworten dazu im folgenden Video von Friedrich & Weik.

Auch interessant: Rezession: Die wahre Grund, warum wir davon plötzlich in den Medien lesen



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo