Das war’s Darknet – Bitcoin sagt Adieu!

von Coinkurier.de, 08.07.2020, 13:00 Uhr

Neuesten Studien zufolge ist der Gesamtanteil der Krypto-Transaktionen auf Darknet-Dienste seit 2015 um mehr als 90% gesunken. Die Blockchain-Analysefirma Chainalysis, liefert in ihrem jüngsten Bericht beeindruckende Zahlen. Demnach gingen im Jahr 2019 nur noch 0,08% aller Bitcoin-Transaktionen an Dienste des Darknetzes. Vier Jahre zuvor, waren es hingegen noch über 1% aller Transaktionen, weswegen BTC auch heute noch vielerorts schwer zu kämpfen hat, das Bad Guy-Image endlich loszuwerden. Doch


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo