Data Banking: Datenkonten für alle

von Bankstil.de, 16.01.2020, 10:15 Uhr

Von Ralf Keuper

Die Idee einer Personal Data Bank, einer Bank also, die für die Verwahrung und das Management der personenbezogenen Daten der Nutzer/Kunden zuständig ist, taucht immer häufiger auf (Vgl. dazu: Mit Datenkonten und Datenbörsen zu mehr Kundenbindung und besseren Finanzservices & Datenmonetarisierungs-Plattform UBDI in Europa gestartet).

In Digital Transformation: Why we need personal data accounts, similar to today’s personal bank accounts plädiert Karl Steinacker für die Einführung von Datenkonten für die Nutzer. Voraussetzung für sichere Datenkonten sind...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo