Datenschützer knüpfen Digitalisierung der Verwaltung an Bedingungen

von Oliver-Krautscheid.com, 09.10.2019, 09:01 Uhr

Datenschützer knüpfen den von der Bundesregierung angestrebten Ausbau digitaler Bürgerdienste an Bedingungen. Vor allem die Datensouveränität der Bürger müsse gewährleistet sein. „Das setzt voraus, dass das Prinzip der Einwilligung das tragende Fundament des Once-Only-Prinzips wird“, sagte der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar dem Handelsblatt. An diesem Mittwoch soll das Kabinett konkrete Vorhaben in der digitalen Verwaltung …

„Datenschützer knüpfen Digitalisierung der Verwaltung an Bedingungen“ weiterlesen



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo