DAX – Eiskalt gekontert!

von Prime-Quants.de, 13.08.2019, 22:56 Uhr

Keine Atempause für die deutschen Blue Chips - in einer spektakulären Sitzung ging es am Dienstag erst unter den GD200, wobei mit dem Tagestief bei 11.540 Punkten sogar die massive Haltezone zwischen 11.600 und 11.567/11.560 durchbrochen wurde. Doch die formalen Verkaufssignale wurden eiskalt gekontert. Nachdem die Meldung über einen Aufschub der geplanten Strafzölle bis Mitte Dezember und eine Wiederaufnahme der Gespräche zwischen den USA und China über die Nachrichtenticker lief, ging alles ganz schnell:


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo