DAX: 1000 Punkte-Sprung in Sicht

von Chartanalysen-Online.de, 20.02.2020, 11:54 Uhr

Die aktuelle „Millionen Dollar Frage“ lautet, ob die Folgen des Coronavirus unter- oder überschätzt werden. Derzeit wird am Markt die Meinung favorisiert, dass alles gut wird. Der anhaltende Aufwärtstrend lässt keine andere Interpretation zu. Die Investoren spielen mit hohem Risiko und ignorieren alle Bedenken hinsichtlich der weltweiten Konjunktur. Liebe Anlegerinnen und Anleger, Nach wie vor


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo