DAX 30: Brexit-Vertrag erneut auf Eis

von Emden-Research.com, 13.03.2019, 09:45 Uhr

(Emden-Research.com – 09:45 Uhr) – Mit dem erneuten Abschmettern des Brexit-Vertrags durch das britische Unterhaus kehrt die Sicherheit über die Unsicherheit wieder zurück. Der weitere Werdegang scheint nun schwer kalkulierbar. Das Risiko eines ungeregeltes Austritts der Briten aus der EU dürfte sich erhöht haben. Die Aktienkurse befinden sich somit weiterhin im Klammerfriff der Brexit-Sorgen. Kurz nach Handelsbeginn taxieren Broker das Börsenbarometer auf 11.500,5 Punkte und damit 0,30 Prozent leichter zum Vortag.Disclaimer:

Die Inhalte dieses Beitrages dienen lediglich der...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo