DAX 30: FED mit keinen Überraschungen

von Emden-Research.com, 20.12.2018, 09:01 Uhr

(Emden-Research.com – 08:00 Uhr) – Die US-Notenbank FED hat am Mittwoch den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf den Zielkorridor von 2,25 bis 2,50 Prozent angehoben. Damit dreht die Notenbank zum vierten Mal in diesem Jahr an der Zinsschraube. Für das kommende Jahr seien zwei Anhebungen geplant, heißt es. Der Währungshüter hält sich alle Optionen offen und lässt sich nicht in die Karten schauen. Denn die FED will in Zukunft auf Basis von Wirtschaftsdaten kurzfristiger agieren.Trumps Bemerkungen gegen den zinspolitischen Pfad der FED stoßen damit auf taube Ohren. Der US-Präsident...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo