Dax: 4:0 geführt, dann noch den Ausgleich kassiert..

von Finanzmarktwelt.de, 30.11.2017, 08:50 Uhr

Was der Dax da gestern hingelegt hat, erinnert ein wenig an das Revierderby am letzten Wochenende, als Borussia Dortmund bereits 4:0 führte, nur um dann noch vier Treffer zu kassieren und den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand zu geben!

Auch der Dax führte gestern gewissermaßen schon 4:0, nachdem der Index aus der Verkeilung nach oben ausgebrochen war, sprach vieles für eine impulsive Rally, nachdem die Wall Street zuvor geradezu explodiert war am Vortag. Also stieg der Dax bis zum Widerstandsniveau bei 13200 Punkten, mit Eröffnung des US-Kassamarktes aber war es...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo