DAX-Ausblick: Der schwarze Schwan

von Start-Trading.de, 18.07.2021, 13:35 Uhr

Die Aktienmärkte sind plötzlich unter Druck geraten. Sofort nach dem Rekordhoch bei 15.810 Punkten folgte eine Verkaufswelle, die die Kurse nachgeben ließ. Lange Zeit hat eine rosa Wolke die Anleger vor externen Einflüssen geschützt. Man sah über Risiken an den Börsen hinweg, sah sein Investment vor Unsicherheiten geschützt, konnte sich in einem Niedrigzinsumfeld keine Alterative


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo