DAX: Brexit-Entscheidung wird vertagt

von Emden-Research.com, 21.10.2019, 07:00 Uhr

(Emden-Research.com – 07:00 Uhr) – Das britische Parlament will eine Entscheidung über den Brexit-Deal von Premier Boris Johnson vertagen. Damit flattert die nächste Niederlage in das Amt des Premierministers. Unklar ist nun, ob das geplante Austrittsdatum bestehen bleibt. Unter Umständen könnte Johnson ein Last-Minute-Deal gelingen. Ein entsprechendes Gesetz könnte bereits am Montag vorgelegt werden, heißt es. Ein aufgeschobener Brexit ist nicht aufgehoben. Damit sind die Anleger immer noch genauso schlau wie vorher. Eine weitere Woche der Unsicherheit könnte Investoren...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo