Dax: Das „letzte Zucken der toten Katze“?

von Finanzmarktwelt.de, 08.09.2017, 09:01 Uhr

Nachdem der Dax vorgestern endlich einmal wieder Stärke gezeigt hatte, setzte sich der Siegslauf gestern zunächst einmal fort. Aber es waren dann die leicht schwächeren US-Indizes, die den deutschen Leitindex ausbremsten: der Index hatte zunächst die extrem wichtige Widerstandszone 12300-12345 durchbrochen, fiel dann aber wieder zurück und handelt derzeit auf X-Dax-Basis klar unter der 12300er-Marke:

So weit, so unklar. An sich ist eine solche kleine Korrektur, die der X-Dax heute zeigt (mit einem Abwärtsgap), nicht ganz ungewöhnlich – aber die Bullen haben doch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo