DAX: Die Hexen tanzen

von Emden-Research.com, 20.09.2019, 17:06 Uhr

(Emden-Research.com – 17:06 Uhr) – Zum Wochenausklang hat der Hexensabbat für die erwartete Bewegung sorgen können. Große Handelsadressen haben mal wieder versucht, betreffende Positionen in eine für sich vorteilhafte Richtung zu bewegen. Die Anleger ernähren sich immer noch von dem entstandenen Oberwasser, welches sich an den Zinsmühlen angestaut hat. In der vergangenen Woche hatte die Europäische Zentralbank mit ihren Entscheidungen Investoren erfreut. Höhere Strafzinsen für Banken und milliardenschwere Anleihekäufe hatte EZB-Oberhaupt Draghi bekanntgegeben. Vor zwei Tagen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo