Dax: Eigentlich schon Herbst..

von Finanzmarktwelt.de, 17.10.2017, 08:50 Uhr

Seit genau zwei Wochen geht nichts beim Dax, die Handelsspannen sind bestenfalls überschaubar, kaum Dynamik erkennbar – und das obwohl die Wall Street von Alzeithoch zu Allzeithoch eilt und der Euro unter die 1,18 zurück gefallen ist. Kann, wird das nun ewig so weiter gehen? Wohl kaum. Nach wie vor ist der Dax in einer Patt-Situation: die Käufer sind schon satt, die potentiellen Verkäufer noch nicht zum Verkauf bereit, es ist wie ein Seilziehen mit zwei ausgeglichen starken Teams.

Risiken gibt es eigentlich genug: Nordkorea droht mit einem Atomkrieg, der Nikkei reagiert...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo