Dax: Eine Korrektur steht bevor – seltsame Ausgangslage!

von Finanzmarktwelt.de, 26.04.2021, 12:05 Uhr

Der DAX hat in der abgelaufenen Woche 1,5% abgegeben. Wochenverlierer sind LPKF Laser (-9%) nach schwachen Q-Zahlen und Bilfinger (-10%) aufgrund eines negativen Analystenkommentars. Wochengewinner ist Jungheinrich (+10%) nach einer Prognoseanhebung durch das Unternehmen. Wenn wir uns die Branchen anschauen, gehört der Immobiliensektor zu den Verlierern (-2,4%), gefolgt vom Chemiesektor (-1,4%) und der Automobilbranche (-1,3%).



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo