DAX fällt während EZB-Sitzung deutlich

von Emden-Research.com, 25.07.2019, 15:00 Uhr

(Emden-Research.com – 15:00 Uhr) –  Der DAX hat am Nachmittag während der EZB-Sitzung seine gesamten Tagesgewinne wieder abgegeben und ist ins Minus gerutscht. Aktuell notiert der Leitindex bei 12.498 Punkten und damit 0,20 Prozent tiefer im Vergleich zum Vortag. Die Euphorie über eine weitere Lockerung der Geldpolitik ist schnell verpufft. Vor dem Hintergrund schlechter wirtschaftlicher Aussichten und einer mauen Inflation, hatte die EZB weitere Konjunkturstützen signalisiert. Das aktuelle Zinsniveau soll mindestens über die erste Hälfte des Jahres 2020 auf dem Status Quo oder...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo