DAX fällt wieder unter 10.000 Punkte

von Emden-Research.com, 25.03.2020, 11:22 Uhr

Emden Research – 11:22: Nach einem verheißungsvollen Start in den Handel fällt der DAX wieder unter die psychologische Marke von 10.000 Punkten. Nachdem sich der US-Senat und das Weiße Haus auf ein zwei Billionen Dollar schweres Hilfspaket offenbar geeinigt haben, witterten Börsianer wieder Höhenluft um anschließend kalte Füße zu bekommen.In puncto Hilfemaßnahmen, um der angeknacksten Weltwirtschaft wieder auf die Beine zu helfen, besitzen die Anleger derzeit keine Engelsgeduld. Nach der Hilfsmaßnahme bleibt offenbar vor der Hilfemaßnahme. Für den Markt steht fest, dass es...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo