DAX-Investoren aufgepasst: Warum ich DAX-ETFs in den nächsten Jahren nicht viel zutraue

von Fool.de, 19.08.2019, 09:53 Uhr

So schnell kann es gehen: Anfang 2019 noch habe ich auf die niedrige Bewertung der Aktienmärkte hingewiesen, die eine aus meiner Sicht eher unwahrscheinliche Rezession einpreiste. Von einer Rezession spricht man, wenn die Wirtschaftsleistung eines Landes (gemessen am Bruttoinlandsprodukt) zwei Quartale in Folge nicht steigt.

Wie man sich irren kann: Im zweiten Quartal ging das BIP in Deutschland um 0,1 % zurück, und damit ist eine Rezession zumindest hierzulande gar nicht mehr so weit weg. Der DAX liegt übrigens, trotz der kürzlichen Verluste, im Vergleich zum Jahresanfang um knapp 10...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo