DAX klettert – Bitcoin fällt

von Emden-Research.com, 23.07.2019, 18:31 Uhr

(Emden-Research.com – 18:30 Uhr) –  Die Aussicht auf schneller rotierende Geldpressen entzückt die Anleger. Die Zinssenkungsfantasien der Marktteilnehmer sind derzeit die bestimmende Thematik am Markt. Der DAX kann bis zum Nachmittag über 200 Punkte oder 1,68 Prozent auf derzeit 12.496 Punkte zulegen. Viel hängt derzeit von den Notenbanken EZB und FED ab. Die Erwartungshaltung ist hoch, das Enttäuschungspotenzial steigt damit gleichzeitig aber an. Sollte Draghi die Anleihenkäufen wieder aufnehmen, käme dies einem Paukenschlag gleich. Eine mögliche Senkung des Zinses für...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo