Dax: Mehr geht eigentlich nicht!

von Finanzmarktwelt.de, 27.10.2017, 08:59 Uhr

Nein, mehr geht eigentlich nicht als das, was der Dax gestern an Rückendeckung bekommen hat! Vor allem durch Super Mario Draghi, der den Märkten angesichts einer schon fast überhitzenden Konjunktur in Deutschland und deutlicher Erholung auch der Euro-Peripherie das Signal gab, dass die EZB noch lange nicht als Liquiditätsspender aus dem Markt verschwinden wird – wie genau das passiert, das musste Draghi gestern auf der Pressekonferenz zugeben, hat man sich noch nicht so genau überlegt! Genau das aber ist doch das Problem angesichts des zunehmenden Mangels kaufbarer...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo