DAX mit hohem Hebel – Intelligente Lösungen für volatile Märkte

von Wikifolio.com, 23.01.2015, 15:50 Uhr

„Mario Draghi hat geliefert“ ist in den Finanzmedien wahrscheinlich der am häufigsten geschriebene Satz der vergangenen 24 Stunden. Nachdem zur Wochenmitte bereits erste konkrete Gerüchte über den Umfang des Wertpapierkaufprogramms der Europäischen Zentralbank (EZB) verbreitet wurden, übertrafen die tatsächlichen Maßnahmen selbst die optimistischsten Prognosen.

Von kommendem März an werden die Zentralbanken der Eurozone voraussichtlich bis September 2016 jeden Monat Anleihen im Volumen von 60 Milliarden Euro kaufen. Ziel dieses Programms ist, die drohende Phase einer ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo