DAX-Morgenanalyse am 18.09.2020

von Boerse-Global.de, 18.09.2020, 07:22 Uhr

Der Tag nach der FED-Sitzung startete negativ. Hierbei mussten die Worte von Jerome Powell erst einmal verarbeitet werden. Doch von diesem “Schock” erholte sich insbesondere der DAX sehr schnell und konnte bis zum Handelsende die Kurslücke sogar schliessen. Wie starten wir in den Verfallstag? FED-Nachwehen verarbeitet Es wirkte zum Start ...

Der Beitrag DAX-Morgenanalyse am 18.09.2020 erschien zuerst auf Börse Global.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo