DAX-Morgenanalyse am 26.02.2021

von Boerse-Global.de, 26.02.2021, 07:01 Uhr

Der Freitagshandel bringt womöglich die Wochentiefs zurück auf die DAX-Kurszettel. Abgaben in New York bereiten den Anlegern Sorgen. Angefacht von der Inflation und steigenden Anleihen ist daher mit einer roten Eröffnung zu rechnen. Das erneute Scheitern an der 14.000 Am Morgen notierte der DAX noch vorbörslich genau im Zielbereich der ...

Der Beitrag DAX-Morgenanalyse am 26.02.2021 erschien zuerst auf Börse Global.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo