DAX-Morgenanalyse am 29.10.2020

von Boerse-Global.de, 29.10.2020, 07:42 Uhr

Der Mittwoch vollzog einen ähnlichen Ablauf wie an den Vortagen dieser Woche. Mit einer Kurslücke eröffnet er bereits tiefer und zeigte dann weiteren Druck auf der Unterseite. Damit hat der DAX nun 1.000 Punkte seit dem Wochenstart verloren. Mit welchen Voraussetzungen startet der Donnerstag? Blick auf die Wochenmitte Es erinnerte ...

Der Beitrag DAX-Morgenanalyse am 29.10.2020 erschien zuerst auf Börse Global.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo