DAX: Rezessionsängste vertreiben Anleger

von Emden-Research.com, 28.08.2019, 14:54 Uhr

(Emden-Research.com – 14:54 Uhr) –  Die Rezessionsängste der Anleger prägen heute das Kursgeschehen. Vor dem Hintergrund zahlreicher globaler Unruheherde haben sich Investoren aus den Aktienmärkten am Mittwoch wieder zurückgezogen. Dazu zählen altbekannte Risikofaktoren wie Handelsstreit, Brexit und die Regierungssituation in Italien. Am Nachmittag verliert der DAX mit einem aktuellen Stand von 11.590 Punkten rund 1,18 Prozent seines Wertes zum Vortag. Das Hin und Her im DAX wird für viele Anleger allmählich zur Geduldsprobe. Zuletzt hatte sich der heimische Leitindex nach...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo