Dax ringt um Haltung – US-Konjunkturdaten und Wall Street im Blick

von Emden-Research.com, 15.10.2018, 10:26 Uhr

(Emden-Research.com – 10:10 Uhr) – Schwache Vorgaben aus Asien drücken den deutschen Leitindex im frühen Montaghandel unter die Marke von Marke 11.500 Punkten. Damit dominieren zum Wochenauftakt abermals rote Vorzeichen das Kursgeschehen.

Belastungsfaktoren bleiben die altbekannten Übeltäter: vorneweg die Sorge vor weiter steigenden US-Zinsen angesichts einer zusehends restriktiveren Geldpolitik des Federal Reserve sowie der verhärtete Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China. In der sogenannten alten Welt gesellen sich dazu noch ein drohender ungeordneter...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo