DAX: Schnäppchenjäger auf der Pirsch

von Emden-Research.com, 31.07.2020, 11:20 Uhr

(Emden-Research.com – 11:20 Uhr): Nach dem Kursrutsch vom Vortag befinden sich am deutschen Aktienmarkt mittlerweile vermehrt Schnäppchenjäger auf der Pirsch. Der DAX notiert am Vormittag bei 12.515 Punkten und damit 1,10 Prozent im Plus. Zu früh sollten sich die Schnäppchenjäger jedoch auch nicht die Hände reiben. Die schwelende Corona-Pandemie dürfte den Investoren weiterhin unruhige Nächte bescheren. Weiterhin steigende Zahlen an Neuinfektionen in den Vereinigten Staaten zeigen, dass die Situation schon lange außer Kontrolle geraten und nur schwer zu kontrollieren ist. Die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo