Dax-Stimmung: Viel Ernüchterung. Aber die US-Anleger sind total euphorisch..

von Finanzmarktwelt.de, 21.12.2017, 13:29 Uhr

Wenn Kurserwartungen einfach nicht eintreffen wollen, macht sich zunehmend Ernüchterung breit. Diese Ernüchterung fand gestern wieder einmal konkreten Ausdruck in fallenden Dax-Kursen, und man hat den Eindruck: sobald die Wall Street auch nur zuckt, gibt es beim Dax schon ein Erdbeben!

Die 1968er hatten einst den Begriff „die normative Kraft des Faktischen“ geprägt – übertragen auf die Stimmung der Dax-Investoren könnte man abgewandelt formulieren: „die ernüchternde Kraft des Faktischen“. Fallende Dax-Kurse erzeugen Frustration bei den Optimisten, sodass...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo