DAX: Überraschung an der Inflationsfront

von Start-Trading.de, 29.06.2022, 15:35 Uhr

Die Käufer beim DAX hatten ihre Gelegenheit. An zwei Handelstagen stand der Index an der Widerstandsline bei 13.330 Punkten, doch ein Ausbruch wollte nicht gelingen. Schlimmer noch, die Tagesgewinne wurden überwiegend wieder abgegeben. Die Schwäche hat Konsequenzen. Der DAX legt den Rückwärtsgang ein, da sich die Anleger vor Rezessionsängsten oder vor der Inflationsgefahr in Schutz


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo