Dax und Euro reagieren auf Urteil des Bundesverfassungsgerichts – Breitseite gegen Lagarde

von Finanzmarktwelt.de, 05.05.2020, 11:26 Uhr

Dax und Euro haben mit Abgaben auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts reagiert. Der Grund ist klar: das höchste deutsche Gericht „verdonnert“ die EZB dazu, nachzuweisen, dass das PSPP (public sector purchase programme) wirklich angemessen war. Die EZB hat nun drei Monate Zeit nachzuweisen, dass die Maßnahmen der Europäischen Notenbank adäquat sind, sonst scheidet die Bundesbank aus dem Programm aus. Das wiederum würde faktisch bedeuten, dass Deutschland nicht mehr mitmacht, was wiederum faktisch das Ende des PSPP bedeuten würde!

„Der Bundesbank ist es daher untersagt, nach...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo