DAX vorbörslich unter 12.000 Punkte

von Emden-Research.com, 28.02.2020, 08:30 Uhr

Emden Research – 08:30 Uhr: Vorbörslich geht der deutsche Leitindex bei rund 11.900 Punkten in den Handel. Damit könnte die Marke von 12.000 Punkte heute reißen. An den Märkten brennt es derzeit lichterloh. Das Feuer im DAX scheint mittlerweile außer Kontrolle zu geraten. Selten dürften Anleger das Wochenende herbeigesehnt haben, wie heute. Natürlich stellt sich bei vielen nun die Frage, ob es der jüngsten Verlustserie ein Crash wird. Dunkelrote Vorgaben aus Asien dürften auch am letzten Tag der Woche für weitere Verluste sorgen. An den bedeutendsten globalen Handelsplätzen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo