Den Mangel verwalten

von IPG-Journal.de, 15.01.2021, 10:32 Uhr

Frankreich

Nach den Pannen bei den Schutzmasken und PCR-Tests im Frühjahr letzten Jahres sorgt jetzt die schleppende Impfkampagne in Frankreich wieder für Wut und Unverständnis. Die Anzahl der bis zum 13. Januar Geimpften ist erschreckend niedrig: etwa 250 000, was einer Impfquote von 0,37 Prozent entspricht. Dass Frankreich somit im internationalen Impfstoff-Rennen nur einen der hinteren Plätze belegt, hat verheerende Folgen für die Stimmung und das schon schwer angekratzte Selbstbild des Landes. Mediziner, Wirtschaftswissenschaftler und Oppositionspolitiker machen die Regierung...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo