Denk dran, du musst nicht den Markt kaufen (außer bei ETFs)

von Fool.de, 16.06.2020, 08:12 Uhr

Die Volatilität scheint wieder etwas zurück zu sein. In der letzten Handelswoche ist unser heimischer Leitindex, der DAX, bereits unter die Marke von 12.000 Zählern gedrückt worden. Zum Zeitpunkt des Verfassens zeichnet sich außerdem ein weiterer volatiler Start ab, in dem die hiesige Börsenlandschaft erneut ein wenig korrigiert.

Das wiederum zeigt eines sehr deutlich: Das Coronavirus ist noch nicht verdaut, die Börsen womöglich anfällig für weitere Volatilität. Vielleicht wird es sogar einen weiteren Crash geben. Wer weiß das schon.

Investoren sollten sich jedoch einer Sache...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo