Der 20-prozentige Absturz, der weltweit zu hören war.

von Fool.de, 29.07.2018, 11:01 Uhr

Es war schwer, die Schlagzeilen über den enormen Rückgang der Facebook-Aktien Anfang der Woche nicht zu bemerken. Am Tiefpunkt war die Aktie um mehr als 20 % gefallen. CNBC berichtete sogar, dass es sich um den größten eintägigen Rückgang in der Geschichte des Aktienmarktes handelte (100 Mrd. US-Dollar).

Um das ins rechte Licht zu rücken: Die Marktkapitalisierung von Facebook verlor etwa so viel wie der gesamte Wert der BASF.

Wenn du kein Facebook-Investor bist oder dich das einfach nicht kümmert, mach dir keine Sorgen, wir reden gleich über etwas Anderes. (Wenn du in Facebook...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo