Der Berg geht nicht zum Propheten

von Prabelsblog.de, 06.06.2019, 01:43 Uhr

Der Politiker muß zum Wähler gehen, nicht der Wähler zum Politiker. Das ist ein eherner Grundsatz. Wenn der arme gequälte Wähler schon ins Wahllokal muß, soll der Abgeordnete in spe doch gefälligst zu ihm kommen.

Die meisten Wahlkampfkonzepte stammen aus der Zeit, als Werner Dollinger noch Postminister war (1966 bis 1969), als die Mainstreammedien die alleinige Meinungsmacht hatten und die SPD über das Eigentum an vielen Zeitungen und zahlreiche Kanalarbeiter im Fernsehen verfügte. Das schwach besuchte öffentliche Event und der Canvassingstand in der Fußgängerzone (Canvassing...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo