Der Corona-Wahnsinn ist ein Manöver zur Abwehr von Biowaffen

von Anderweltonline.com, 19.05.2020, 18:50 Uhr

Jede Organisation, die in Notfällen helfen soll, führt regelmäßig Übungen durch. Gilt das auch für die Abwehr möglicher Angriffe mit Biowaffen? Müssten bei einer solchen Übung in diesem Bereich nicht alle Länder mitmachen, damit man globale Effekte erkennen kann? Welche Rolle spielt die WHO dabei? Wessen Interessen vertritt die WHO überhaupt? Ist die WHO bereits die Speerspitze einer Weltregierung? Video ansehen (20 Min.)



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo