Professionelle politische Demenz: Der Trick, sich selbst zu glauben

von Politplatschquatsch.com, 09.09.2022, 11:00 Uhr

Politische Demenz: nicht wissen macht Macht

Britta Haßelmann war Anfang 40, als ihr Traum in Erfüllung ging. In Berlin übernahm erstmals eine rot-grüne Regierung die Amtsgeschäfte. Der Sozialdemokrat Gerhard Schöder und Haßelmanns Parteichef Joschka Fischer traten an, Deutschland, damals der kranke, lahme Mann Europas, aus der bleiernen Zeit der Kohl-Ära zu führen. Haßelmann, eine studierte Sozialpädagogin, die bis dahin mit Drogensüchtigen gearbeitet hatte, stieg infolge des Abgangs zahlreicher bewährten Funktionäre in Staatsämter daheim in Nordrhein-Westfalen zur ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo