Der ewige Kampf zwischen Fortschritt und Tradition

von Prabelsblog.de, 25.08.2019, 09:13 Uhr

Die Geschichtsschreibung suggeriert uns zumeist, daß sich das Rad der Geschichte unablässig nach vorne dreht. Von der Tradition zum Fortschritt. Die Systemmedien reden uns permanent ein, daß AfD, Werteunion und Sarrazin auf verlorenem Posten stehen und letzte Rückzugsgefechte gegen die siegreiche sogenannte „liberale Demokratie“ liefern. Ein Blick in die deutsche Geschichte der letzten 200 Jahre lehrt die eingebildeten Progressisten Mores. Der selbsternannte Fortschritt war bei genauer Betrachtung keiner und ist immer wieder krachend gescheitert. Die elitären Verschwörer haben das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo