Der Garantiezins für Lebensversicherungen sinkt drastisch

von Finanzjournalisten, 05.05.2020, 13:50 Uhr

Die deutschen Versicherer wollen erreichen, dass der Garantiezins für neue Lebensversicherungen ab 2021 "nur" von 0,9 % auf 0,5 % sinkt. Aber der Aufsichtsbehörde BaFin schwebt anscheinend ein noch niedrigerer Satz vor. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV), in der die Versicherungsmathematiker zusamengeschlossen sind, haben vorige Woche eine Empfehlung ausgegeben, den Garantiezins, der amtlich Höchstrechnungszins heißt, ab kommendem Jahr auf 0,5 % zu reduzieren. Der Satz würde dann für alle ab 2021 abgeschlossenen neuen klassichen Lebensversicherungen mit Beitragsgarantie gelten. Um...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo