Der Goldpreis im Jahr 2021

von Resource-Capital.ch, 03.03.2021, 08:24 Uhr

Wie es mit dem Goldpreis weitergeht, da ist ein Blick auf neueste Prognosen bedeutender Banken immer interessant. Gerade wenn wir uns wie gerade in einem Abwärtstrend befinden. Da hat manche Bank ihre Goldpreisvoraussagen geändert. Banken, die ihre Prognosen nach unten angepasst haben, verweisen oft auf die steigenden Anleiherenditen und die charttechnischen Hintergründe.

Die Experten der Credit Suisse etwa sehen den Goldpreis im laufenden Jahr auf 2.200 US-Dollar steigen. Ursächlich würden besonders die Geldpolitik der Fed sowie die Realzinsen wirken. Die Citigroup dagegen hat die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo