Der große Unterschied - Männer und Frauen ticken anders bei der Geldanlage

von Finanzjournalisten, 11.11.2019, 14:01 Uhr

Echt bedauerlich, wenn Geschlechter-Klischees zutreffen, aber beim Thema Geldanlage ist das leider noch immer der Fall, wie eine aktuelle Studie der Consorsbank zeigt. Die gute Nachricht für Frauen: Ihre Depots verhalten sich stabiler, vor allem in Krisenzeiten. Wenn es um das Thema Geldanlage geht, verhalten sich Frauen und Männer noch immer unterschiedlich. Während Männner deutlich stärker als Frauen auf Wertpaiere setzen, bevorzugen Frauen typischerweise vermehrt Tagesgeldkonten als Männer. Das zeigt eine neue Analyse der Consorsbank, für die Konten und Depots von 1,5 Millionen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo