Der Kalte Krieg heißt jetzt “Schulterschluß der Demokratien”

von Lostineu.eu, 07.06.2021, 13:58 Uhr

Eine Woche vor der Europareise von US-Präsident Biden hat sich Außenminister Maas für einen Schulterschluß der Demokratien ausgesprochen – und gegen Russland und China ausgeteilt. Er wolle keinen “Kalten Krieg reloaded”, so Maas in einer Grundsatzrede. Allerdings müsse man zur Kenntnis nehmen, dass vor allem China und Russland eine “ideologische Blockbildung” betrieben. Der SPD-Politiker verwies


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo