Der Krieg gegen das Bargeld

von Rubikon.news, 21.11.2019, 09:24 Uhr

Zuerst werden sie ironisiert — als rückständige Technikmuffel zum Beispiel. Dann werden sie schikaniert, indem man Bargeld-Zahlern das Leben möglichst schwer macht. Auf der letzten Stufe wird das Bezahlen mit Scheinen und Münzen wohl in die Illegalität abgedrängt werden. Immer drängender, immer arroganter treiben die Visionäre einer bargeldlosen Welt ihre Agenda voran. Pardon wird nicht gegeben. Und was die Mehrheit der Bevölkerung will, spielt in „freiheitlichen Demokratien“ wir Japan, Griechenland und Deutschland schon gar keine Rolle. Bargeld ist den Schöpfern der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo