Der letzte Akt der Notenbanken

von Geolitico.de, 23.02.2019, 05:00 Uhr

 Die Rezession bringt den letzten Akt der Insolvenzverschleppung: das Helikoptergeld. Die Zentralbanken werden große Geldmengen drucken, um den Konsum anzuregen.

Zehn Jahre ist es her, dass sich die Welt in einer ernsthaften Wirtschaftskrise befand. Gelernt haben wir aus dieser Krise offensichtlich äußert wenig. Mittlerweile ist es aber einem jeden klar, dass man sich eben doch nicht mit ultraviel billigem Geld aus der Krise drucken kann.

Die Probleme der letzten Finanzkrise wurden keinesfalls gelöst sondern lediglich in die Zukunft gedruckt.

Jetzt sind die Probleme wieder da. Die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo