Der Markt gerät in eine Schieflage

von wallstreet-online.de, 06.07.2019, 09:50 Uhr

Am Montag startete der DAX bei rund 12.600 Punkten in den Handel, gestern schloss der Index die Woche mit 12.568,53 Punkten ab. Dazwischen lagen ein Hoch bei etwas mehr als 12.650 und ein Tief bei etwas weniger als 12.500 Punkten. Der DAX begnügte sich also im Handelsverlauf der Woche mit einer Range von weniger als 200 Zählern. Willkommen im Sommerloch! Spekulationsgetriebene Aktienmärkte Im


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo