Der Mord an der Aufklärung und der Kultur. Zensur und Totalitarismus

von Faktum-Magazin.de, 13.01.2021, 10:24 Uhr

Es ist erschreckend. Mit Corona haben die Zensurbestrebungen an Fahrt aufgenommen. Der Bessermensch klopft sich derweil ununterbrochen aus Selbstgerechtigkeit auf die Schulter. Seine Selbstgerechtigkeit lässt ihn das Unheil nicht erkennen, das ihn selbst bald treffen wird. Ist die Meinungsfreiheit gegangen, wird auch er eine Ansicht haben, die ihn zur Zielscheibe werden lässt. Dann ist es aus mit der Selbstschulterklopferei. Einige Beispiele, die zeigen wohin der Weg führt. 70.000 gesperrte Konten. Der Bessermensch klatscht, weiß er denn, nach welchen Maßstäben wer warum gelöscht ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo