Der Nationalsozialismus und die Berliner Republik

von Prabelsblog.de, 14.07.2019, 17:18 Uhr

Gerade hatte Hans-Georg Maaßen zu Protokoll gegeben, daß die NZZ für ihn wie Westfernsehen wäre. Sofort fiel die Medienmeute empört über ihn her. Was erlauben sich Maaßen!

Der Nationalsozialismus unterscheidet sich von dem Land in dem wir gut und gerne leben in einem Detail: Hitler ließ die Medien von seinem Reichspropagandaminister Dr. Gobbels steuern. Dr. Merkel dagegen wird von den Mainstreammedien gesteuert.

Aber es gibt trotz diesem Unterschied doch wieder eine Übereinstimmung. Weder die NSDAP noch die heutigen Medien wurden jemals vom Volk gewählt. Sie waren bzw. sind...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo