Der neuste Griff in die Euro-Trickkiste: “European Safe Bonds”

von IREFeurope.de, 19.07.2017, 11:15 Uhr

Die Gefahr einer neuen eurozonenweiten Krise ist nicht gebannt. Fieberhaft suchen die Verantwortlichen in den europäischen Institutionen nach neuen Wegen, um Investoren zu beruhigen und zur Finanzierung von Pleitestaaten und -banken anzuregen. Ihr neuster Clou: „European Safe Bonds“, mittels derer sich die EZB über den Umweg des Europäischen Stabilitätsmechanismus‘ ihrer Staatsanleihen entledigt. Den privaten Investoren soll das Vorhaben durch eine zweigeteilte Tranchierung schmackhaft gemacht (...)

- Newsletter Geld & Banken / Logo invisible,


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo