Der Niedergang der Volksparteien seit 2005

von Prabelsblog.de, 28.10.2019, 19:07 Uhr

2005 begann Dr. Merkel zu kanzlern. Oder besser: Abzukanzeln. Seitdem hat sie die CDU langsam, aber sicher an den Rand des Abgrunds geführt. Und ihre Verbündeten SPD und FDP gleich mit. Hier eine Übersicht über die Zahl der Abgeordneten im Bundestag und in Landesparlamenten nach der Bundestagswahl 2013, nach der Bundestagswahl 2017 und nach der Thüringenwahl 2019.

Sep 13 Sep 17 Okt 19 CDU/CSU 975 877 821 SPD 797 669 623 Grüne 308 276 313 Linke 236 227 213 AfD 0 258 350 FDP 95 183 200 SON 76 36 52

Auch in Thüringen erfolgte der steile Abstieg von CDU und SPD...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo